Handelskammer beider Basel: SOMMERAPÉRO 2022

Meet & Greet über den Dächern von Basel, auf der Dachterrasse des Price Waterhouse Coopers-Gebäudes an der St. Jakobs-Strasse

Die Handelskammer beider Basel lud zum geselligen Sommerápero ein. Copyright: Mandoga Media

DER DACHTERRASSE DES PRICE WATERHOUSE COOPERS-GEBÄUDES AN DER ST. JAKOBS-STRASSE. Copyright: Mandoga Media

Nach zwei Jahren Zwangspause war es endlich wieder soweit: rund 180 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tauschten sich am Sommerapéro über wirtschaftspolitische Entwicklungen aus – in luftigen Höhen mit Blick auf die Basler Skyline.
HKBB Präsidentin Elisabeth Schneider-Schneiter und Direktor Martin Dätwyler. Copyright: Mandoga Media Germany

Handels­kammer beider Basel-Präsidentin Elisabeth Schneider-Schneiter erörterte auch ernste Themen, wie zum Beispiel der bevorstehende Winter mit seiner Energiekrise und die drohende Krise zwischen China und Taiwan. Die Schweiz muss unbedingt seine Neutralität bewahren.
«Die wirtschaftlichen Verflechtungen mit China sind nochmals ein ganz anderes Kaliber, als jene mit Russland», sagte sie.