RTL/ntv Trendbarometer

Forsa Aktuell: SPD rutscht unter 20-Prozent-Marke / Politiker-Ranking: Habeck an der Spitze vor Günther und Baerbock

Die Grünen liegen wie in der Vorwoche bei 24 Prozent. Hier im Bild Annalena Baerbock. Copyright © alexander´s-IMAGES/ Schuhmann Alexander

Im aktuellen RTL/ntv Trendbarometer verliert die SPD gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt und liegt aktuell bei 19 Prozent. Die AfD kommt auf 10 Prozent (+ 1 Prozentpunkt). Die Werte für CDU/CSU (26%), Grüne (24%), FDP (6%), Linke (5%) und für die sonstigen Parteien (10%) bleiben im Vergleich zur Vorwoche unverändert.

Wenn sie den Bundeskanzler direkt wählen könnten und die Wahl zwischen Olaf Scholz, Robert Habeck und Friedrich Merz hätten, würden sich in dieser Woche 30 Prozent (- 1 Prozentpunkt) aller Wahlberechtigten für Habeck, 25 Prozent (- 1 Prozentpunkt) für Scholz und unverändert 17 Prozent für Merz entscheiden.

Politiker-Ranking im Juli 2022*

Robert Habeck 55 (-1)

Daniel Günther 54 (-4)

Annalena Baerbock 50 (-3)

Hendrik Wüst 48 (-2)

Olaf Scholz 47 (-2)

Cem Özdemir 45 (-1)

Karl Lauterbach 44 (-1)

Markus Söder 41 (-1)

Lars Klingbeil 40 (-2)

Christian Lindner 37 (-3)

Friedrich Merz 34 (-3)

Kevin Kühnert 34 (+2)

Wolfgang Kubicki 32 (-1)

Marco Buschmann 32 (0)

Saskia Esken 27 (+1)

Dietmar Bartsch 27 (+2)

Christine Lambrecht 25 (+2)

Janine Wissler 19 (+1)

Tino Chrupalla 10 (0)

Alice Weidel 9 (0)

*In Klammern Veränderung gegenüber Mai 2022 – Bewertung anhand einer Skala von 0 bis 100; dargestellt ist jeweils der Mittelwert.

Im Politiker-Ranking ermittelt forsa regelmäßig, bei welchen Politikern die Bürger das Land „in guten Händen“ sehen. Ihre Einschätzung können die Befragten mit Werten von 0 („ist überhaupt nicht in guten Händen“) bis 100 („ist voll und ganz in guten Händen“) abstufen.

Die Daten zu den Parteipräferenzen und der Kanzlerfrage wurden vom Markt- und Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag von RTL Deutschland vom 19. bis 25. Juli 2022 erhoben. Datenbasis: 2.510 Befragte. Statistische Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkte. Die Daten zum Politiker-Ranking wurden vom 21. bis 25. Juli 2022 erhoben. Datenbasis: 1.504 Befragte.

Quelle: RTL/ntv Trendbarometer
Foto Copyright: alexander´s-IMAGES/ Schuhmann Alexander