FIFA Museum enthüllt neuen Namen und neues Logo

Den Zauber des Fussballs mit der ganzen Welt teilen: Das "FIFA World Football Museum" heisst ab sofort "FIFA Museum" und konzentriert sich darauf, das Erbe und die Kultur des Fussballs weltweit zu feiern und zu bewahren.

FIFA Headquarter in Zürich. Copyright: Mandoga Media

Die neue Markenidentität, einschliesslich des Logos und der Farben, wurde entwickelt, um die enge Beziehung zwischen dem Museum und dem Weltfussballverband und seine Rolle als leidenschaftliche, inspirierende Kultureinrichtung der FIFA in Zürich und im Ausland zu unterstreichen.

Die beiden Hauptelemente der neuen FIFA-Museumsmarke sind das „Zeitrad“ und der „Mittelkreis eines Fussballfeldes“. Dies spiegelt die Idee wider, dass jedes Spiel einen Anfang hat, jede Geschichte einen Beginn hat und jeder Moment ewig dauern kann. Doch die Zeit schreitet nicht nur voran, sie umgibt uns auch und bewegt sich um uns herum. Als dynamische Plattform der FIFA werden sich das Museum, seine Ausstellungen sowie seine Kultur- und Bildungsprogramme nicht nur auf die Geschichte des Fussballs konzentrieren, sondern auch einen Blick auf die Gegenwart und in die Zukunft werfen und das globale Phänomen der Fussballkultur erforschen.

Das Fussball-Erbe und die Fussballkultur bewahren

„Dieses Rebranding ist ein wichtiger Meilenstein. Es beginnt ein neues Kapitel für die wichtige kulturelle Arbeit des FIFA-Museums auf globaler Ebene“, sagt FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura. „Wir freuen uns darauf, die weitere Entwicklung dieser Institution und ihren Einsatz voranzubringen, das Fussball-Erbe und die Fussballkultur für das Spiel, für die Fans und für die FIFA-Mitgliedsverbände zu bewahren.“

Marco Fazzone, der Direktor des FIFA-Museums, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr über die heutige Enthüllung unseres neuen Namens und Logos. Sechs Wochen nach der Begrüssung von Kulturvertretern aus mehr als 60 FIFA-Mitgliedsverbänden zu unserer zweiten internationalen FIFA-Museumskonferenz können wir nunmehr der Welt unsere neue Marke vorstellen. Es ist eine Marke, die unsere Identität als verantwortungsvolle Institution perfekt widerspiegelt, die die Begeisterung und Liebe für den Sport repräsentiert und Fans auf der ganzen Welt mit ansprechenden, lehrreichen Inhalten über das Erbe und die Kultur des Fussballs erreicht.“